Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Sehenswertes

Das Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau betreibt und unterhält viele Anlagen und Bauwerke, die absolute Sehenswürdigkeiten darstellen. Ein Besuch lohnt sich.

Schleusenausstellung und
Aussichtspunkte
   
 

Besuchen Sie die Aussichtsplattform der Schleusenanlage Kiel-Holtenau und die Schleusenausstellung in Brunsbüttel. Hier können Sie Schifffahrt direkt und aus nächster Nähe erleben...

Eisenbahnhochbrücke
Rendsburg
   
Eisenbahnhochbrücke Rendsburg   Mit dem Bau des Kaiser-Wilhelm-Kanals wurden einige vorhandene Landverkehrswege durchtrennt. Brücken und Fährverbindungen schlossen die entstandenen Lücken. Neben der Straßenhochbrücke in Kiel-Holtenau und der Eisenbahnhochbrücke Hochdonn befindet sich das heutige Wahrzeichen der Stadt Rendsburg, die von 1911 bis 1913 erbaute Rendsburger Hochbrücke. Mit 2486 m Länge und einem Gewicht von 16700 t war diese riesige Brückenanlage für die Haupteisenbahnstrecke Hamburg – Neumünster Flensburg das größte und technisch spektakulärste Stahlbauwerk. Erfahren Sie mehr...
Leuchtturm Kiel-Holtenau
und Tiessenkai
   
Leuchtturm Kiel-Holtenau   Der Bereich um den Tiessenkai in Kiel-Holtenau ist vielleicht die maritimste Ecke Kiels. Hier steht der Leuchtturm Kiel-Holtenau und hier machen im Sommer die Traditionssegler fest, die Kanalschifffahrt passiert in unmittelbarer Nähe... Wir finden, der Bereich ist immer einen Spaziergang wert. Erfahren Sie mehr...