Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: An welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten fährt die Ersatzfähre?

Ersatzfähre, mögliche Fährlinien (zum Vergrößern bitte anklicken)

Den regelmäßigen Betrieb (über die Monate) hat die Ersatzfähre aufgrund der schlechten Auslastung eingestellt. Sie fuhr im regelmäßigen Betrieb bis Freitag, den 02.06.2017 - und zwar werktags während der Schulzeiten von 07:00 bis 15:00 Uhr am Anleger in direkter Nähe zur Hochbrücke - siehe nebenstehendes Bild, hier der bis dahin gültige Fahrplan.

Letztmalig war die Ersatzfähre aufgrund eines Problems im Fußgängertunnel vom 14.02. bis zum 28.02.2018 im Einsatz. Sie fuhr auf der westlichen Fährlinie wochentags von 07:00 bis 15:00 Uhr nach Fahrplan. Grund war der Ausfall des Aufzugs am Fußgängertunnel. Die Ersatzfähre pendelt alle 7,5 Minuten über den Kanal. Erste Abfahrt am Tag war immer auf der Kanalsüdseite. Die Fähre wurde auch in diesem Fall nur sehr wenig genutzt ... siehe Statistik

Zu den Großveranstaltungen NORLA und Hanse-Cup wird die Fähre weiterhin in Betrieb sein.